Abgesagt: Fasching 2021 am Klausberg

Aufgrund der Corona-Pandemie muss die Faschingsausfahrt leider abgesagt werden.

Das Skigebiet Klausberg ist von Familien mit Kindern sehr geschätzt. Ideal für Anfänger, die auf den leichten Pisten im Tal und am Berg rund um die Bergstation der Zubringergondel beste Verhältnisse vorfinden. Auch ideal für Kleinkinder, die sich im Skikindergarten „Klausiland“ spielerisch an den Schnee und an die Ski gewöhnen können.

Die Abfahrten sind von leicht bis sehr schwer für Anfänger bis sportlich sehr gute Skifahrer geeignet. Auch der Funpark bietet besonders den jungen Sportlern viel Gaudi. Rodelspaß gibt es auf der 5km langen Talabfahrt.

Die Pension „Haus an der Wiese“ liegt am Ortsrand von St. Johann im Tal. Bis zur Gondelstation in Steinhaus sind es ca. 3km. Der kostenlose Skibuspendel fährt in die Skigebiete Klausberg und Speikboden. Alle Zimmer des Hauses verfügen über DU/WC und größtenteils auch über Balkon. Ein Speiseraum und ein Aufenthaltsraum mit Tischfußball, Tischtennis und Fernseher stehen der Gruppe zu Verfügung. In der Nähe des Hauses geht die Langlaufloipe (16 km) vorbei.


Details zur Faschingsausfahrt ins Ahrntal

Abfahrt:
Freitag, 12. Februar 2020
(Private Anreise/Fahrgemeinschaften, nicht im Preis enthalten)

Unterkunft:
Pension „Haus an der Wiese“ in St. Johann/Ahrntal/Südtirol

Leistungen:
7x Übernachtung, 7x Halbpension (Kurtaxe wird vor Ort erhoben)

Preise:
300,-€ Erw./Jgd (16-18)
240,-€ Jgd (8-15)
150,-€ Kind (3-7)

Jedes SCE-Mitglied erhält einen Zuschuss zum Liftpass!

Bankverbindung:
Skiclub Elpersheim; Volksbank Vorbach-Tauber eG
IBAN: DE60 6239 1420 0080 0000 02
Verwendungszweck: Klausberg + Teilnehmer Namen

***Aufgrund der Corona-Pandemie behalten wir uns kurzfristige Änderungen vor. ***